Die Mühlenbergschule Osloß ist eine offene Ganztagsschule

(Schöne Impressionen unserer Kinder im Anhang)

Von Montag bis Freitag findet in unserer Schule ein Ganztagsangebot statt. Betreute Schülerinnen und Schüler nehmen an 1 bis 5 Tagen pro Woche an der Ganztagsbetreuung teil. Die Anmeldungen müssen zu Beginn eines Schuljahres erfolgen und gelten für das gesamte Schuljahr. Neuanmeldungen im laufenden Schuljahr sind je nach Kapazität jedoch möglich.

Das Formular erhalten Sie zeitnah zum Ende des letzten Schuljahres, Schulanfänger in der Regel bei der Anmeldung.

Ablauf des Nachmittags:
13.00 Uhr bis 13.10 Uhr  – Bewegungspause auf dem Hof, hygienische  Maßnahmen
13.10 Uhr bis 13.45 Uhr  – Gemeinsames Mittagessen
13.45 Uhr bis 14.15 Uhr  – Hausaufgabenzeit
14.15 Uhr bis 15.00 Uhr  – Freizeitangebote durch die Betreuungskräfte

Ab ca 14.45 Uhr halten sich alle anwesenden Kinder zum gemeinsamen Abschluss im Schulgebäude auf.

Entschuldigungen für die Nachmittagszeit erfolgen bitte schriftlich. 

Impressionen aus dem Ganztag

Dezember 2018

Auch in diesem Jahr waren unsere Kinder im Ganztag wieder fleißig, haben uns liebevoll die Weihnachtskarten gebastelt. Die Formen sind aus Bügelperlen gestaltet :-)

Dezember 2016

Unsere Weihnachtskarten sind zum Versand fertig, liebevoll gebastelt und gestaltet von unseren Kindern im Ganztag. Im Inneren der Karten sind besondere Wunschzettel einzelner Kinder mit ganz persönlichen – nicht materiellen – Wünschen an den Weihnachtsmann :-)

img_6684

Juni 2016

image

imageimageimageimageimageimageimage

image

image

image

image

image

image

image

Zeichne dich glücklich mit Zentangle (Febr. 2016)

image

Zentangle ist eine leicht zu lernende und entspannende Methode, mit strukturierten Mustern wunderschöne Bilder zu zeichnen.

                                    imageimage

Fast jeder kann mit der Zentangle-Methode traumhaft schöne kleine Kunstwerke schaffen. Zentangle fördert nicht nur die Konzentration und die Kreativität, sondern steigert auch das persönliche Wohlbefinden und gibt uns das befriedigende Gefühl, etwas Tolles kreiert zu haben. Zentangle wird inzwischen weltweit praktiziert – von einer immer weiter ansteigenden Zahl von Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Interessen und Altersstufen.

Zauberhafte Kugeln (Dez. 2015)

Im Nachmittagsbereich hat Herr Matthiensen, Vater einer Mühlenbergschülerin, die Kinder überrascht. Mit seinem selbstgebauten Apparat hat er Glaskugeln, die er den Kindern stiftete, bemalt. Da konnten viele Wünsche umgesetzt werden: Kugeln in lila, in Wolfsburgfarben mit Namen usw. Die Kinder und die Schule bedanken sich herzlich für die tolle Überraschung und die viele gestiftete Zeit (17.12.2015).

image

image

image
imageimage

image

 

Unsere Weihnachtskarten sind zum Versand fertig, liebevoll gebastelt und gestaltet von den Kindern im Ganztag (08.12.2015).

imageimage

imageimage

imageimage

imageimage

imageimage

imageimage

imageimage

 

 

 

IMG_3029

IMG_3032

IMG_3076